Energiesparende Heizsysteme, Heizungssanierung und mehr in Werder

Kontakt

Bei der Installation oder Sanierung Ihres Heizsystems gilt es einiges zu beachten: Die rechtlichen Grundlagen, die in etwa vorsehen, dass Heizkessel nach 30 Jahren erneuert werden müssen, sowie Heizsysteme, mit denen Sie sowohl Energie, als auch Kosten sparen können.

Gerne stehen wir Ihnen mit unserem tiefgehenden Know-how, unserer langjährigen Erfahrung und unserem Fachwissen zur Seite und beraten Sie zum richtigen Heizsystem für Ihr Zuhause. Dabei unterstützen wir Sie bei der Beratung, Planung und Installation und stehen für Sie durchgehend als Ansprechpartner zur Verfügung.

Heizsysteme mit alternativen Energien

Erneuerbare Energien haben längst Ihren Weg in deutsche Haushalte gefunden. Da bieten sich natürlich auch alternative Energiequellen für die Heizung an, wie beispielsweise Heizsysteme, die durch Solarenergie betrieben werden.


Ob thermische Solaranlagen, Hybridgeräte oder Wärmepumpen – wir beraten Sie zur richtigen Heiztechnik für Ihr Zuhause!

Jetzt kontaktieren

Austausch alter Heizungen

Die Energiesparverordnung (EnEV) sieht vor, dass unter bestimmten Bedingungen Öl- und Gasheizungen, die über 30 Jahre in Betrieb sind, ausgetauscht werden müssen. Dabei geht es insbesondere um die Reduktion des CO2-Ausstoßes in Deutschland. Gerne beraten wir Sie dazu, ob und wann Sie Ihren Heizkessel austauschen müssen, und unterstützen Sie bei der Installation eines neuen Heizsystems.


Zur Auswahl steht beispielsweise eine Gasbrennwertheizung. Diese preisgünstige Option ist energiesparend und orientiert sich an aktuellster Technik, indem sie auch Kondensationswärme nutzt.


Mit einer neuen Brennwertanlage sparen Sie also nicht nur an Heizkosten, sondern setzen sich auch für eine effektivere Heiztechnik ein. 

Wir beraten Sie umfassend zum Austausch Ihres alten Heizkessels und zur Installation einer modernen Gasbrennwertheizung. Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail, um mehr darüber zu erfahren.

Jetzt anrufen